3. Potter-Film kommt aus Mexiko

Der dritte Harry-Potter-Film „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ soll unter der Regie des mexikanischen Filmemachers Alfonso Cuaron stehen. Dies teilte die Filmproduktionsgesellschaft Warner Bros. mit. Die Dreharbeiten sollen Anfang 2003 in England beginnen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.