Danach fragen Kunden Umgeblättert heute: „Was es wirklich heißt, sich nur aus der Natur zu ernähren“ – John Lewis-Stempels „Mein Jahr als Jäger und Sammler“ (DuMont)

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die Feuilletons der führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch:

  • Maria Duenas‚ geplatzte Träume in New York: Eine eigene Zukunft (Insel)
  • Simon Strauß, Redakteur der FAZ, hat ein Buch für Rom geschrieben: Römische Tage (Tropen)
  • Wulf Kirstens neuer Gedichtband feiert die Himmelsschwünge der Erdanziehung: erdanziehung. Gedichte (S.Fischer)
  • Eine düstere Liebesgeschichte: Gottfried Kellers Ursula (Galiani)

  • Der Brite John Lewis-Stempel erzählt, was es wirklich heißt, sich ein Jahr lang nur aus der Natur zu ernähren: Mein Jahr als Jäger und Sammler (DuMont)

  • „Wem ein Autor gehört“: Benjamin Balint dokumentiert den heftigen Streit um Manuskripte Kafkas aus dem Nachlass von Max Brod: Kafkas letzter Prozess (Berenberg)
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.