Danach fragen Kunden Umgeblättert heute: Trauer um Toni Morrison

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die Feuilletons der führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch:

 

 

  • „Anwälte menschlicher Seelen“: Zum Tode der amerikanischen  Nobelpreisträgerin Toni Morrison
  • „Jenseits der Denkbremse“: Mit ihren Essays will Sibylle Lewitscharoff einen Lesekreis gründen
    Sibylle Lewitscharoff, Geisterstunde. Essays zu Literatur und Kunst, Suhrkamp
  • „Zürich brennt, und ein Mädchen stürzt ab: Eine Roman über „Rebellion, Sucht, Tod“.
    Demian Leinhard: Ich bin die, vor der mich meine Mutter immer gewarnt hat, Frankfurter Verlagsanstalt

  • „Amerikas Gewisssen“: Über Toni Morrison 
  • „Kleine Baumeister, große Werke“: Es geht um Korallen und was Menschen damit zu tun haben
    Jutta Person: Korallen. Ein Porträt, Matthes & Seitz
  • „Dürfen Mütter träumen“: Ein weiblicher Entwicklungsroman
    Deborah Levy: Was das Leben kostet: Hoffmann und Campe
  • „Das Internet kennt keine Vergessen“: Über die Risiken, die mit dem  Aufwachsen in sozialen Medien verbunden sind
    Kate EichhornThe End of Forgetting. Growing up with Social media, Harvard University Press
  • „Gute Bücher werden der Komplexität gerecht“: S.Fischer-Verlegerin Siv Bublitz im Gespräch mit Judith von Sternburg über ihr Mandat als Verlegerin und wie sich diese Arbeit gewandelt hat
  • „Die Dauer des Flüchtigsten“: Peter Handke zeichnet auch.
    Peter Handke: Zeichnungen. Mit einem Essay von Giorgio Agamben, Schirmer / Mosel
  • Zoe will mit Männern nur noch spielen“: Werke eine russischen Dichterin, die „die  Revolution aus dem Kanon getilgt hat“.
    Jewdokija Rostoptschina: Die Menschenfeindin. Gesammelte Dichtungen, Klever

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.