Danach fragen Kunden Umgeblättert heute: Neue Sachbücher

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die Feuilletons der führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch:

 

Neue Sachbücher

  • „Wo die Verhältnisse zu unübersichtlich sind, da entdecken die Maschinen hinter unserem Rücken Muster und effektive Lösungen: Armin Nassehi entwirft eine Theorie der digitalen Gesellschaft.“ Armin Nassehi: Muster (C.H.Beck)
  • „Gefahren drohen und Einsichten locken: Robert Macfarlane erkundet unterirdische Welten.“ Robert Macfarlane: Im Unterland. Eine Entdeckungsreise in die Welt unter der Erde (Penguin)
  • „Unter Erdogans Fuchtel – Eine Journalistin über ihre Haft in der Türkei.“ Mesale Tolu: Mein Sohn bleibt bei mir! Als politische Geisel in türkischer Haft –  und warum es noch nicht zu Ende ist (Rowohlt)

 

 

  • „Entspannte Meisterschaft: Norbert Scheuers Roman besingt die Einheit aller Dinge. Alle Elemente des Romans hängen aufs Innigste zusammen.“  Norbert Scheuer: Winterbienen (C.H.Beck)
  • „Alles ist Gefühl und Moral: Der Büchnerpreisträger Friedrich Christian Delius rekapituliert die Merkel-Jahre.“ Friedrich Christian Delius: Wenn die Chinesen Rügen kaufen, dann denkt an mich (Rowohlt)
  • „Ute Frevert über den Kapitalismus und die Vermarktung der Moral.“ Ute Frevert: Kapitalismus (Residenz)

  • „Kein harmonisches Miteinander: Zwei Bücher über das Schicksal der Juden in der arabischen Welt.“ Georges Bensoussan: Die Juden der arabischen Welt (Hentrich & Hentrich); Nathan Weinstock: Der zerissene Faden (Verlag ca ira)

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.