Danach fragen Kunden Umgeblättert heute: Neue Kinder- und Jugendsachbücher

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die Feuilletons der führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch:

  • Heute nichts

  • „Das Gedicht ‚Dieser Tag‘ kann man – von Christoph Meckel selbst gelesen – im Internet hören. Es dauert eine Minute. Es endet mit den Zeilen: ‚Ein paar Sätze, die ich dir zurufen wollte/für heute, für morgen,/für sieben Leben, kein Ende -“ Der Lyriker und Grafiker Christoph Meckel ist im Alter von 84 Jahren gestorben.

  • „Ein Doppelgänger kommt groß raus.“ Die Performerin und Autorin Madame Nielsen erzählt in ihrem Roman vom Selbsterfahrungstrip eines jungen Europäers, der in New York der frühen 1990er-Jahre unversehens zum Erlöser wird./Madame Nielsen: Das Monster  (KiWi)
  • „Es hapert insgesamt am Literarischen. Dabei hat Longo eigentlich Ambitionen.“ Der italienische Schriftsteller Davide Longo legt wieder einen Kriminalroman vor./Davide Longo: Die jungen Bestien (Rowohlt)

Kinder- und Jugendsachbuch

  • „Kultur der Neugier.“ Ein Blick in die historischen Wunderkammern. /Alexandre Galand/Delphine Jacquot: Die Welt in der Wunderkammer (Gerstenberg)
  • „Warum uns der Mond nicht auf den Kopf fällt.“ Ein neuer Band aus der Reihe „Geschichten mit der Maus“ führt ins Universum./ Sylvia Englert: Sterne und Planeten (Carlsen)
  • „Nie ohne meine Fallschirmleine.“ Wie man in der Wildnis überlebt –  ein Ratgeber./ Teddy Keen: The Big Book of Adventure. So überlebst du in der Wildnis! (Prestel)
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.