Danach fragen Kunden Umgeblättert heute: Neue Hörbücher

Umgeblättert heute: Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die Feuilletons der führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch:

Neue Hörbücher

  • Gemischte Gefühle: Das Hörbuch bringt Roger Willemsens Texte zum Jazz mit den Musikstücken zusammen: Musik (Gelesen vom Autor und von Matthias Brandt (Tacheles)
  • Sachsenspaß: Karl Mays einzige reale Weltfahrt liest Devid Striesow „mit Bravour“. Philipp Schwenke: Das Flimmern der Wahrheit über der Wüste (Roofmusic)
  • Ehe aus, Rechnung offen: Eine Gerichtsposse unter Goethes Ahnen: Michael Stolleis: Goethé versus Textor: Kaufrausch und Ehescheidung. Mit Michael Quast u.a. (Henrich Editionen)
  • Hilary Mantels Revolutionsroman als Großhörspiel: Brüder. Mit Hens Harzer u.a. (Audio Verlag)

  • Heute nichts

  • Philip Manow erklärt die Politische Ökonomie des Populismus. „Aufregend wird Manows Buch, wenn er zeigt, wie die Politik der EU die Konflikte verschärft“: Die Politische Ökonomie des Populismus (Suhrkamp)
  • Chantal Mouffes empfiehlt ihn der westeuropäischen Linken. „Chantal Mouffes Kampfschrift igelt sich in der Komfortzone linker Gewissheiten ein“: Für einen linken Populismus (Suhrkamp)
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.