Danach fragen Kunden Umgeblättert heute: Neue Hörbücher

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die Feuilletons der führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch:

 

Hörbuch

  • Was uns Hasnain Kazims Korrespondenz mit Wutbürgern lehrt: Post von Karlheinz (Der Hörverlag)
  • Horror statt Depression: Heinz Strunks Roman Der goldene Handschuh (Der Audio Verlag) über den Hamburger Fritz Honka als Hörspiel
  • Akustisches Maskenspiel: Matthias Ponnier liest Die Blendung (Audioverlag) von Elias Canetti
  • Jens Harzer liest Klaus Manns Schlüsselwerk Mephisto (Tacheles) über Gustaf Gründgens

  • Herman Wouk ist tot. Der Autor von Die Caine war ihr Schicksal stirbt 103-jährig in Kalifornien

  • „Bestseller mit Ansage“: Mitten in Brandenburg lebt die amerikanische Autorin Nell Zink deren Roman Virginia jetzt bei Rowohlt auf Deutsch erscheint. Ein Besuch
  • „Der Erzähler ist ein Spiegel, der dem Leser nur die eigenen Erwartungen zeigt“: Der Roman Der Stotterer (Diogenes) von Charles Lewinsky
  • Aleš Štegers Über dem Himmel unter der Erde. Gedichte (Hanser)
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.