Danach fragen Kunden Umgeblättert heute: Klaus Schlesingers Kleist-Novelle „Der Verdacht“ (Quintus Verlag) erscheint fast fünfzig Jahre nach ihrer Entstehung

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die Feuilletons der führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch:

  • Klaus Schlesingers Kleist-Novelle Der Verdacht  (Quintus Verlag) erscheint fast fünfzig Jahre nach ihrer Entstehung
  • Gregor Hens erzählt in seinem Roman Missouri (Aufbau) die Geschichte einer Einwanderung
  • In seinem neuen Roman Berta Isla (S.Fischer) erzählt Javier Marias von den Lügen und Leerstellen im Leben mit einem Geheimdienstler

  • Heute nichts

Wird wirklich immer alles schlimmer? Der Psychiater Michael Winterhoff und FAZ-Herausgeber Jürgen Kaube diskutieren über die Zukunft der Schule:

  • Jürgen Kaube: Ist die Schule zu blöd für unsere Kinder? (Rowohlt)
  • Michael Winterhoff: Deutschland verdummt. Wie das Bildungssystem die Zukunft unserer Kinder verbaut (Gütersloher Verlagshaus)
  • Von SZ-Autoren: Sebastian Herrmann über Gefühlte Wahrheit (Aufbau)
  • Der kenianische Autor und Gastredakteur der SZ Binyavanga Wainaina ist gestorben
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.