Danach fragen Kudnen Umgeblättert heute: Im Juli starb Brigitte Kronauer. Ihr letztes Buch erzählt von den Langsamen, Einsamen, Enthusiastischen. Und ist voller Witz

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die Feuilletons der führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch:

 

Politische Bücher

  • „Claudia Weber interpretiert den Hitler-Stalin-Pakt mit innovativem Anspruch –  und seltsamen Methoden.“ Claudia Weber: Der Pakt (C.H.Beck)
  • „Die Außenpolitik Deutschlands ist wie die Außenpolitik Europas endlich aus taumelnder Orientierungslosigkeit zu befreien.“ Volker Stanzel: Die ratlose Außenpolitik und warum sie den Rückhalt der Gesellschaft braucht (J.H.W.Dietz) und Stefan Fröhlich: Das Ende der Selbstfesselung. Deutsche Außenpolitik in einer Welt ohne Führung (Springer Fachmedien)

Literatur

  • „Im Juli starb Brigitte Kronauer. Ihr letztes Buch erzählt von den Langsamen, Einsamen, Enthusiastischen. Und ist voller Witz.“ Brigitte Kronauer: Das Schöne, Schäbige, Schwankende (Klett-Cotta)

 

Nach einem Blitzeinschlag in der Societäts-Druckerei in Mörfelden-Walldorf konnten Teile der Auflage der F.A.Z. sowie die Rhein-Main-Zeitung nicht gedruckt und ausgeliefert werden. Hier nun die Infos, die wir aus der Digitalen Zeitung entnehmen konnten:

Hörbuch

„Massenschlägerei unter Neurotransmittern. Wolfgang Berger liest das erfahrungstiefe Alkoholbuch des Satirikers und Autors Simon Borowiak.“ Simon Borowiak: Alk. Fast ein medizinisches Sachbuch (Verlag Steinbach sprechende Bücher)

„Winter in Nizza.“ David Foenkinos: Die Frau im Musée d’Orsey (Gelsen von Erich Wittenberg, Steinbach sprechende Bücher)

Zwei Bochumer unter sich: Frank Goosen trifft in seiner Lesung den unverwechselbaren Sound des Musikkritikers Wolfgang Welt.“ Frank Goosen liest Wolfgang Welt: Ich schrieb mich verrückt (Tacheles)

„Shelley Frankenstein als packendes Hörmelodram.“ Mary Shelley: Frankenstein oder der moderne Prometheus (Leonhard Koppelmann, Audio Verlag)

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.