Danach fragen Kunden Umgeblättert heute: Heute wird Jürgen Habermas 90 Jahre alt

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die Feuilletons der führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch:

Literatur und Sachbuch

  • Mit seinem Roman Der Schmerz gelang André de Richaud 1931 ein fulminantes Buch, das schonungslos von einer Jugend in der Provence erzählt. Jetzt erscheint es zum ersten Mal auf Deutsch bei Dörlemann
  • Der Philosoph Michail Ryklin vergegenwärtigt den stalinistischen Terror mit Lebensläufen seiner Familiengeschichte: Leben, ins Feuer geworfen. Die Generation des Großen Oktobers (Suhrkamp)
  • Minna Rytisalos Kriegsroman Lempi, das heißt Liebe (Hanser) „liest man in einem Rutsch weg“

  • Heute wird Jürgen Habermas 90 Jahre alt. Eine Würdigung des philosophischen Soziologen, soziologischen Philosophen und intellektuellen Gesprächspartners von Otfried Höffe
  • Der Italiener Davide Enia hat für sein Buch Schiffbruch vor Lampedusa (Wallstein) mit Seenotrettern gesprochen und dabei eine Brücke zum eigenen Vater gebaut

  • Jürgen Habermas wird neunzig. Während er mit Ehrungen und Superlativen überhäuft wird, hat der weltberühmte Philosoph sein zweibändiges Spätwerk fertig. Und worum geht es diesem Denker? Um die Moral, die Kommunikation, die Religion, die Demokratie – um eigentlich alles

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.