Danach fragen Kunden Umgeblättert heute: Eine der besten Graphic Novels des Jahres

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die Feuilletons der führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch:

Neue Sachbücher

  • „Mit Rücksicht auf die Bedürfnisse: Amartya Sen über Gleichheit“: Amartya Sen Gleichheit? Welche Gleichheit? (Reclam)
  • „Kollektiv soll die Forschung sein, um politisch etwas zu bewegen: Franz Schultheis versucht, wie Pierre Bourdieu Soziologie betrieb“: Franz Schultheis: Unternehmen Bourdieu. Ein Erfahrungsbericht (Transcript)
  • „Wie man mit Muslimen zusammenlebt. Der Protestant Hanna Nouri Josua träumt von einem Wunsch-Islam“:   Hanna Nouri Josua: Die Muslime und der Islam. Wer oder was gehört zu Deutschland? (Evangelische Verlagsanstalt)

  • „Die Erde mit den Füßen lesen. Ein großes kulturhistorisches Buch über das Gehen“:                                                                                              Rebecca Solnit Wanderlust (Matthes & Seitz)

  • „Die Beziehung zu seiner Tochter, halb Kind, halb Freundin, ist wunderbar eingefangen – Eine der besten Graphic Novels des Jahres“:                                                                                                   Frank Schmolke Nachts im Paradies (Edition Moderne)
  • „Die Krise des französischen Universalitätsmodells steht für die Krise Europas insgesamt. Markus Messling spricht über die frankophonen Literaturen“:                                                            Markus Messling Universalität nach dem Universalismus (Matthes & Seitz)
  • „Jeder Erzählstrang hätte das Zeug für einen eigenen Roman gehabt“:  Arif Anwar Kreise ziehen (Wagenbach)
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.