Ab unter den Baum! Tipps fürs Weihnachtsgeschäft, eingesammelt auf der Frankfurter Buchmesse (letzter Teil)

Was empfehlen Verlagsmitarbeiter aus ihren Programmen als
Weihnachtsgeschenke? Auf unserem Rundgang auf der Frankfurter
Buchmesse haben wir sie nach den Highlights zum Fest gefragt:

Laurids Wartumjan, Referent / Kommunikation, Murmann zu „Deine Wahl“

„Mutig, laut und provokant – das ist ‚Deine Wahl‘, Christopher Peterkas Aufruf zum Systemwechsel. Das Buch für digitale Rebellen und die, die es noch werden wollen.“

Amelie Hoen, Vertrieb und Marketing Katholisches Bibelwerk, über die „Kinderbibel“ mit Bildern von Tobias Krejtschi

 

„In ausgewählten Texten aus dem Alten und Neuen Testament verleiten die Illustrationen aus der ,Kinderbibel‘ immer wieder zum Schmunzeln, während die Geschichten in zeitgemäßen Worten wiedergegeben werden.“

Löwenzahn-Pressesprecherin Tamara Greif über „Du darfst auf meine Haut“

 

„Weil dieses Buch Ihr Komplize in Sachen Badezimmer-Razzia ist und zeigt, dass es nur wenige Zutaten braucht, um Ihre Haut von Kopf bis Fuß aufatmen zu lassen.“

Folio-Verleger Hermann Gummerer über „Das Buch der Schicksale“ von Lorenzo Spirito

 

„Dieses Buch, das auf einer über 500 Jahre alten Vorlage basiert, ist gleichzeitig ein beispielloses historisches Dokument und ein großer Würfel-Spaß. Ein ideales Geschenk für Bibliophile und Spielefans – mit ins Buch eingelassenen Würfeln.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.