Bücher und Autoren heute in den Feuilletons Salman Rushdie wird 70

Frankfurter Allgemeine

Hörbuch

  • Über die Schicksalsspur eines Holocaust-Überlebenden: W.G.Sebald Austerlitz (Hörverlag). Gelesen von Michael Krüger
  • Eine Exilbotschaft: Walter Benjamin Deutsche Menschen. Eine Folge von Briefen (Parlando Verlag). Gelesen von Christian Brückner
  • Wenn die Sturmflut naht: Theodor Storm Die große Hörspiel-Edition (Hörverlag). Gelesen u.a. von Bernhard Minetti, Dagmar Manzel

Frankfurter Rundschau

  • Heute wird der große Erzähler und Essayist Salman Rushdie siebzig Jahre alt. Damit war wegen der 1989 über ihn verhängten Fatwa nicht zu rechnen. Von Arno Widmann

Die Welt

Heute nix.

Süddeutsche Zeitung

  • Salman Rushdie wird 70. Eine Würdigung von Thomas Steinfeld.
  • Darmstädter Kabinettausstellung zu Emmanuel Bove.

Das politische Buch

  • Die salafistische Bewegung: Rüdiger Lohlker Die Salafisten (C.H. Beck)
  • Deutsche Waffen für Arabien: Markus Bickel Die Profiteure des Terrors (Westend)
  • Eigenwillige Studie zum „türkischen Modell“: Cihan Tugal Das Scheitern des türkischen Modells (Kunstmann)
  • Karola Fings Sinti und Roma (C.H. Beck)
  • Interview mit Hans-Peter Übleis zu den Kohl-Memoiren (kostenpflichtiger Bereich).

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail an redaktion@buchmarkt.de?

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.