Bücher und Autoren heute in FAS und WamS Neues Kochbuch: Fastfoodklassiker zum Nachbasteln

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung:

  • Die Titel aus dem Feuilleton der FAS hatten wir bereits vermeldet.
  • In “Leben”: ‘Inklusion ist eine Haltung’: Julia Latscha im Gespräch über den schwierigen Alltag mit ihrer Tochter, die durch einen Sauerstoffmangel bei der Geburt mehrfach behindert ist. Julia Latscha, Lauthals leben. Von Lotte, dem Anderssein und meiner Suche nach einer gemeinsamen Welt (Knaur)
  • In “Leben”: ‘Fastfood ist auch nur Food’: Kochbuch-Autor im Gespräch über sein neues Buch, in dem er erklärt wie man Fastfood ganz gesund selbst machen kann. Sebastian Lege, Foodwerkstatt: 38 Supermarktklassiker zum Selbermachen – So geht’s lecker & gesund! (Systemed Verlag)
  • In “Wirtschaft”: Ein Porträt von Amazon-Gründer Jeff Bezos. Der zweitreichste Mann der Welt mischt auch als Filmproduzent in Hollywood mit, schießt Raketen ins Weltall und baut Supermärkte ohne Kassen.

Welt am Sonntag

  • “Die Schuld auf seinen Schultern”: Heute vor 100 Jahren wurde Johannes Bobrowski geboren, “einer der größten deutschen Dichter”. Eine Hommage.
  • “SMS aus Jeverland”: Nächste Woche erscheint mit Die elf Gehirne der Seidenspinnerraupe bei Hoffmann und Campe der erste und letzte Roman von Uwe Kopf, einst “genialer Textchef des Magazins Tempo”. Eine O-Ton-Collage.

Das war es auf den ersten Blick. Wenn wir noch etwas finden, wird es nachgeliefert.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.