Jo Lendle: “Verlage sind nicht mehr nötig”

Wie sieht der Verlag der Zukunft aus? Darüber hat sich der künftige Hanser-Verleger Jo Lendle in einem kurzen Vortrag Gedanken gemacht, den der Dienst iteraturcafe.de veröffentlicht hat.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.