Inge Feltrinelli in der SZ

Wer heute fünf Minuten seiner kostbaren Zeit opfern kann, sollte in der Süddeutschen Zeitung in der Rubrik “Was hat Sie in letzter Zeit zum besseren Menschen gemacht?” den Artikel von Inge Feltrinelli, Präsidentin des gleichnamigen berühmten italienischen Verlages, lesen. Dort beschreibt sie mit dem Herzblut eines echten Buchmenschen ihre Gefühle angesichts der Eröffnung einer neuen Buchhandlung in Udine. Und man glaubt ihr jedes Wort…(Im Internet unter süddeutsche.de)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.