Heute im Tagesspiegel: Amazon will in Berlin am Bestelltag liefern

Wie der Tagesspiegel in seiner heutigen Ausgabe berichtet, richtet der Versandhändler Amazon im Ku-damm Karree am Kurfürstendamm in Berlin ein Warenlager für rund 20.000 ausgewählte Artikel des täglichen Bedarfs ein. Künftig sollen von dort aus sogenannte „PrimeNow“-Kunden innerhalb von zwei Stunden beliefert werden.

Im Mai soll das Projekt starten. Berlin wäre dann der erste deutsche Standort, der einen solchen Eil-Dienst anbietet.

Hier können Sie den gesamten Artikel lesen: http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/pilotprojekt-im-deutschen-onlinehandel-amazon-will-in-berlin-noch-am-bestelltag-liefern/13377334.html

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.