Literaturpreise Kranichsteiner Literaturpreis an Ulrich Peltzer

Am Freitag, dem 11. November 2016, verleiht der Deutsche Literaturfonds Ulrich Peltzer den mit 20.000 Euro dotierten Kranichsteiner Literaturpreis. Die Jury würdigt das schriftstellerische Gesamtwerk Ulrich Peltzers unter besonderer Berücksichtigung des Romans Das bessere Leben, der auch ein „Roman über die Zukunft des Schreibens“ sei.

Peltzer stelle darin eindrucksvoll unter Beweis, „dass man auf Zuspitzungen der Gegenwart literarisch reagieren“ könne. Die Laudatio hält die Literaturkritikerin und Autorin Wiebke Porombka.

Der Jury gehören an: Maike Albath, Wilfried F. Schoeller und Christine Wahl.

Die Preisverleihung findet statt im Literaturhaus in Darmstadt. Beginn ist 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden auch das New-York-Stipendium an Norbert Niemann, das London-Stipendium an Daniela Danz (in Abwesenheit) und der Kranichsteiner Literaturförderpreis vergeben.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.