Literaturpreise Jennifer Egan erhält den Pulitzer-Preis 2011

Für ihren neuen Roman A Visit from the Good Squad wird Jennifer Egan mit dem Pulitzer-Preis 2011 in der Kategorie Literatur geehrt. Die deutsche Ausgabe dieses Buches, das eine „originelle Untersuchung des Erwachsen- und Altwerdens im digitalen Zeitalter“ sei – so die Jury in New York – wird im Frühjahr 2012 in der Übersetzung von Gabriele Haefs bei Schöffling & Co. erscheinen.

Die Pulitzer-Preise sind die höchsten Medienpreise in den USA und zählen zu den wichtigsten Auszeichnungen für Schriftsteller, Journalisten und Komponisten. Sie werden in 21 Kategorien vergeben und sind mit jeweils 10.000 Dollar (7000 Euro) dotiert.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.