Europa Verlag-Autorin macht Talkshow-Karriere Ingrid Freimuth gestern bei Markus Lanz und morgen bei Maybrit Illner

Ingrid Freimuth: Rückenwind für ‚Lehrer über dem Limit – Warum Integration scheitert’ (durch Klick auf Foto zum Buch)

Gestern noch sprach sie bei Markus Lanz über ihr im Europa Verlag erschienenes Buch ‚Lehrer über dem Limit – Warum Integration scheitert’, morgen wird die Autorin Ingrid Freimuth gemeinsam mit Politikern und  Experten über das Thema ihres Buches bei Maybrit Illner „talken“ –  die 71jährige Ex-Lehrerin aus Frankfurt steigt gleich bei den großen Talkformaten ein.

Dem Verkauf ihres Buches, das vorher schon der „Bild am Sonntag“ und „Welt kompakt“ größere Berichte wert war, bringen diese Auftritte den gewünschten Rückenwind –  das freut nicht zuletzt auch Verleger Christian Strasser, der seine Entdeckung gerne schon bald auf den Bestsellerlisten sehen möchte:

„Mit ‚Lehrer über dem Limit’ haben wir einen hochaktuellen und brisanten Titel im Programm des Europa Verlags – wie brisant, das beweist das Interesse der Medien. Ich bin überzeugt, dass wir mit ihm auch einen großen Verkaufserfolg verzeichnen werden,“ so Strasser.

Morgen also: Maybrit Illner, Donnerstag, 22.15 Uhr, ZDF

Kommentare (1)
  1. Es darf bei diesem Buch nicht um die Steigerung der AUFLAGE gehen (das wäre kommerziell gedacht) sondern MUSS um die Steigerung der VERBREITUNG gehen!

    Die darin sehr treffend beschriebenen Probleme, die wir Deutschen mit uns selber haben, bestehen und intensivieren sich seit Jahrzehnten – und führen leider zur selbsterfüllenden Prophezeiung des Thilo Sarrazin: Deutschland schafft sich ab. Ist das tatsächlich von uns so gewollt???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.