Bücher und Autoren am Samstag in der „Literarischen Welt“

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Belletristik
Rebecca Miller Jacobs wundersame Wiederkehr (S. Fischer)
Sjón Der Junge, den es nicht gab (S. Fischer)
Lukas Bärfuss Stil und Moral. Essays (Wallstein)
Kiera Cass Selection – der Erwählte (Sauerländer)

Sachbuch:
Bert te Wildt Digital Junkies. Internetabhängigkeit und ihre Folgen für uns und unsere Kinder (Droemer)

Gerald Lembke, Ingo Leipner Die Lüge der digitalen Bildung. Warum unsere Kinder das Lernen verlernen. (Redline)
Elizabeth Kolbert Das sechste Sterben (Suhrkamp)
Bernhard Kegel Die Herrscher der Welt (DuMont)

Comic {]
Raymond Brigg Ethel & Ernest (Reprodukt)
Joyce Farmer Besondere Jahre (Egmont)

Roz Chast Can’t We Talk About Something More Pleasant (Bloomsbury)

Judith Vanistendael Als David seine Stimme verlor (Reprodukt)
Marcelino Truong Ein schöner kleiner Krieg (Egmont)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.