Bücher und Autoren am Samstag in der „Literarischen Welt“

Mit Blick auf das bevorstehende Wochenende blättern wir für Sie durch die „Literarische Welt“ – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Joachim Gauck Freiheit (Kösel)

Annette Pehnt Chronik der Nähe (Piper)

F.C. Delius Als die Bücher noch geholfen haben (Rowohlt)

Jessica Durlacher Der Sohn (Diogenes)

Mohammed Hanif Alice Bhattis Himmelfahrt (A 1)

Anna Katharina Hahn Am Schwarzen Berg (Suhrkamp)

Ina Hartwig Das Geheimfach ist offen (S. Fischer)

Thomas v. Steinaecker Das Jahr, in dem ich aufhörte, mir Sorgen zu machen, und anfing zu träumen (S. Fischer)

Kasper Monrad Hammershoi und Europa (Prestel)

Roberto Saviano Der Kampf geht weiter (Hanser)

Christopher Krebs Ein gefährliches Buch (DVA)

Andreas Wirsching Der Preis der Freiheit (C.H. Beck)

Jürgen Müller Filme der 2000er (Taschen)

William Blades Bücherfeinde (Primus)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.