Bücher und Autoren am Samstag in der „Literarischen Welt“

Hier vorab heute schon als Ergänzung zu unserer täglichen Umgeblättert-Rubrik die Bücher von Samstag in der „Literarischen Welt“, damit Sie disponieren können:

Sachbuch

Tobias Escher Vom Libero zur Doppelsechs (Rowohlt)
Gunter Gebauer Das Leben in 90 Minuten (Pantheon)
Frieder Pfeiffer Die 100 spektakulärsten Fehlentscheidungen im Fußball (Delius Klasing)
Jean-Philippe Toussaint Fußball (FVA)
Johannes Fried Dies Irae (Beck)
Christoph Mencke Kritik der Rechte (Suhrkamp)
Volker Hagedorn Bachs Welt (Rowohlt)
Menahem Pressler, Holger Noltze Dieses Verlangen nach Schönheit (Edition Körber Stiftung)

Belletristik:

Jon Fosse Trilogie (Rowohlt)
Marjana Gaponenko Das letzte Rennen (Beck)
Joseph O’Neill Der Hund (Rowohlt)
John Dos Passos Manhattan Transfer (Rowohlt und HörbuchHamburg)
Michel Houellebecq Gesammelte Gedichte (Dumont)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.