Bücher und Autoren am Samstag in der “Literarischen Welt”

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Die Literarische Welt erscheint am 22. Juni als Reiseausgabe mit Beiträgen u. a. von Thomas Glavinic, Kevin Powers und Michael Ebmeyer. Besprochen werden:

Dan Kieran: Slow Travel (Rogner & Bernhard)

Martin Suter: Almen und die Dahlien (Diogenes)

Christiane Rösinger: Berlin-Baku (Fischer)

Meike Winnemuth: Das große Los (Knaus)

Und für den Urlaubskoffer empfohlen werden:

Denis Johnson: Schon tot (Rowohlt)
Jo Lendle: Alles Land (DVA)
Hallgrímur Helgason: Zehn Tipps, das Morden zu beenden und mit dem Abwasch zu beginnen (dtv)
Thomas Pletzinger: Bestattung eines Hundes (btb)
Teju Cole: Open City (Suhrkamp)
Bodo Kirchhoff: Die Liebe in groben Zügen (FVA)
Ngugi wa Thiong’o: Herr der Krähen (Fischer)
José Manuel Prietos: Entführung aus dem Sarah (Suhrkamp)
Wolfgang Herrndorf: Sand (Rowohlt)
Ilija Trojanow: Der Weltemsammler (dtv)
Jérôme Ferrari: Predigt auf den Untergang Roms (Secession)
Haruki Murakami: Mister Aufziehvogel (btb)
Alex Garland: Der Strand (Goldmann)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.