Bücher und Autoren am Samstag in der „Literarischen Welt“

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Else Buschheuer Zungenküsse mit Hyänen (Aufbau)

Markus Gabriel Warum es die Welt nicht gibt (Ullstein)

Sam Byers Idiopathie (Tropen)

Hervé le Tellier Neun Tage in Lissabon (dtv)

Harald Darer Wer mit Hunden schläft (Picus)

Evelyn Grill Der Sohn des Knochenzählers (Residenz)

Gustav Ernst Grundlsee (Haymon)

Peter Rosei Madame Stern (Residenz)

Walter Grond Mein Tagtraum Triest (Haymon)

Niels Werber Ameisengesellschaft (Fischer)

Andreas Huckele Macht, Sexualität, Gewalt (Rowohlt E-Book only)

Katja Kraus Macht (Fischer)

Thomas Brasch “Sie nennen das Schrei” (Suhrkamp)

Nora Gomringer Monster Poems (Voland & Quist)

Stacy Schiff Kleopatra (C. Bertelsmann)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.