Bücher und Autoren am Samstag in der „Literarischen Welt“

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Jonathan Lethem Der Garten der Dissidenten (Tropen)

Uwe Kolbe Die Lüge (S. Fischer)

Margriet de Moor Mélodie d’amour (Hanser)

Eduard von Keyserling Beate und Mareile (Manesse)

Frank Dikötter Maos großer Hunger (Klett-Cotta)

Roberto Saviano Zero Zero Zero (Hanser)

Thomas Medicus Heimat. Eine Suche (Rowohlt Berlin)

Hansjörg Küster Am Anfang war das Korn (C.H. Beck)

Bascha Mika Mutprobe (C. Bertelsmann)

Francesca Bonazzoli und Michele Robecchi Da Vinci bei den Simpsons (Prestel)

Anna Grue Der Judaskuss (Atrium)

Sam Parangi Mr. Majestic verbessert sein Karma (Rowohlt)

Aldo Cazullo Bitter im Abgang (C.H. Beck)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.