Bücher und Autoren heute in den Feuilletons – und Ghostwritern wird über die Schulter geschaut

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Nur kurze Meldungen, daß die Hegemann-Quellen veröffentlicht wurden – Thema durch.

Frankfurter Rundschau

„Die Rückkehr des Duce“: Thomas Schmid rezensiert Aram Mattiolis Viva Mussolini! (Schöningh). Darin geht es nicht so sehr um Mussolini, sondern wie der Faschismus unter Berlusconi systematisch aufgewertet wurde

Paul Veyne rehabilitiert die in Verruf stehende Kunst der Spätantike: In Die Kunst der Spätantike bei Reclam.

Kennen Sie Simon’s Cat? Das allerliebste Vieh, das seinen schlafenden Herrchen einfach so ne Kuele über die Rübe zieht? Klar haben sie das süße Kätzchen im Internet schon gesehen. Die FR proträtiert heute ihren Chef, den englischen Zeichner Simon Tofield. Der auch noch vier echte Katzen hat. Sein Buch unter dem Titel Simons Katze gibt es bei Goldmann). Die Filme unter www.simonscat.com.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Der französische Staat erwirbt Casanovas Lebensbericht. Das Original lag in einem tresor in Wiesbaden.

Eduard Beaucamp rezenisert Marianne Feilchenfeldt Breslauers Erinnerungen Bilder meines Lebens, das Buch der Fotografin und Galeristin erschien bei Nimbus.

Annotation
Cécile Wajsbrot Nocturnes (Liebeskind).

Die Welt

Hendrik Werner: „Vor dem entscheidenden Gerichtstermin kann sich Google nicht mehr sicher sein, sein Book Settlement durch die juristischen Klippen zu bringen“.

Süddeutsche Zeitung

Christoph Bartmann über Jean EchenozLaufen (Berlin Verlag), der Roman über Emil Zátopek.

Die Geschichte des Filmlichts hat Richard Blank in Film & Licht (Alexander Verlag) aufgeschrieben

Tobias Lehmkuhl rezensiert das beim Hörverlag erschienene Hörspiel nach Richard Powers Im Echo der Erinnerungen.

Annotation
Ugo Riccarelli Der Zauberer (Zsolnay).

Und: Reader’s Digest hat in Großbritannien Insolvenz angemeldet.

Im Panorama-Teil: „Das Ich und der Andere“ – Michelle Müntefering über Ghostwriter. Den Artikel könnten wir ein wenig ergänzen…

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.