Bücher und Autoren heute in den Feuilletons – und ein Interview mit Siri Hustvedt

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Frankfurter Rundschau

Sacha Verna hat Siri Hustvedt in Brooklyn besucht. Frisch auf dem Markt ihr Roman Der Sommer ohne Männer (Rowohlt).

Das Messe-Schwerpunktthema wirft seine Schatten voraus: Indridi G. Thorsteinsson Taxi 79 ab Station (Transit).

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Neue Wirtschaftsbücher
Heide Neukirchen Wer hat’s erfunden (Redline)

Peter Becker Aufstieg und Krise der deutschen Stromkonzerne (Ponte Press).

„Das Böse ist kein Anlaß für schlaflose Nächte“: Terry Eagleton Das Böse (Ullstein)

Alexander Kluge erzählt 133 politische Geschichten: Das Bohren harter Bretter (Suhrkamp).

Die Welt

Heute nix.

Süddeutsche Zeitung

Die gepflegte Frau in der Kunst: Karin Sagner Schöne Frauen (Elisabeth Sandmann).

Jeff McMahan Kann Töten gerecht sein? (WBG)

Nachruf auf die New Yorker Germanistin Lotte Köhler.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.