Pendragon-Krimi “Blut und Wasser” kommt ins Fernsehen

Am 6. Oktober strahlt das ZDF unter dem Titel „Die Frau aus dem Moor“ die Verfilmung des im Pendragon Verlag erschienenen Kriminalromans „Blut und Wasser“ von Roland Voggenauer aus.

In den Hauptrollen des bayerischen Familiendramas, das zwischen einem Mord im Jahr 1860 und einer Ehekrise in der Gegenwart einen spannungsreichen Bogen schlägt, spielen Florian Stetter, Marlene Morreis und Rosalie Thomass. Kino-Regisseur Christoph Stark („Tabu“ 2011 und beim ZDF zuletzt 2002 „Die Rückkehr“) hat die Familiengeschichte mit Krimi-Touch inszeniert, das Drehbuch schrieb Arianne Bogenberger, die bereits für die ZDF-Verfilmung von „Chiemsee Blues“ von Thomas Bogenberger unter dem Filmtitel „Hattinger und die kalte Hand“ verantwortlich zeichnete [mehr…].

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.