NDR: Frederking & Thaler Autor Andreas Altmann bei “3 nach 9”

Andreas Altmann, Reporter, Kisch- und Seume-Preisträger und Buchautor ist heute Abend zu Gast bei “3 nach 9” (ab 22 Uhr im NDR-Fernsehen).

Dort spricht er mit Giovanni di Lorenzo und Amelie Fried über seine Reisen durch Südostasien, denn davon handelt sein neues Buch Der Preis der Leichtigkeit, das im Frühjahr bei Frederking & Thaler erschienen ist.

Fast vier Monate lang war der Spezialist für Reisen mit leichtem Gepäck in Thailand, Kambodscha und Vietnam unterwegs. Genug Zeit, um endlich eine neue Maxime auszuprobieren: „kein schäbiges Mitleid, kein Betroffenheitsgestammel, keine flüchtigen Parolen, sondern die Einhaltung buddhistischer Spielregeln“.

Mehr dazu unter www.frederking-thaler.de

Weitere Gäste sind Heike Makatsch, Bernhard Hoecker und Gianna Nannini.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.