KiWi-Autorin Léa Linster kommt zweimal im NDR Fernsehen

„Seit mehr als 30 Jahren spielt Léa Linster eine der wenigen weiblichen Hauptrollen in der Spitzenküche“ hatte Marten Rolff gerade am Osterwochenende noch in seinem ganzseitigen Porträt in der „Samstagsküche“ der SZ geschrieben. Jetzt geht es mit TV-Präsenz weiter für die Luxemburger Spitzenköchin:

Diesen Freitag stellt Léa Linster ihre einzigartige Lebensgeschichte („Mein Weg zu den Sternen“, Kiepenheuer & Witsch, seit Erscheinen auf der Spiegel-Bestseller-Liste) bei Bettina Tietjen im NDR Fernsehen vor („Bettina & Bommes, NDR ab 22 Uhr) und am Montag, den 13.4. plaudert sie über ihre Karriere mit Kochlöffel ab 18:45 Uhr auf dem Roten Sofa bei NDR DAS!

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.