Johannes Mario Simmel tritt zum Talk bei Bio auf. Die ersten 100.000 Exemplare seines neuen Romans sind schon verkauft

Bei Droemer schwebt man auf Wolke sieben: Autoren-Altstar Johannes Mario Simmel ist inzwischen nicht nur bei einer verkauften Auflage von rund 100.000 Exemplaren für seinen neuen Roman Liebe ist die letzte Brücke angekommen. (Marketing-Chef Klaus Kluge: Erstes Etappenziel früher als erwartet erreicht!) Den nächsten Schub erwartet man sich von dessen Auftritt bei Bio: Am Dienstag, den 28.9.wird Johannes Mario Simmel gemeinsam mit Fürstin Sayn von Wittgestein zu Gast bei Alfred Biolek sein. Beziehungsreiches Thema: Es muß nicht immer Kaviar sein.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.