Jetzt auch Manfred Harnischfeger als ZDF-Intendant im Gespräch

Heute in der Süddeutschen Zeitung der Artikel „Notstand in Mainz“ über die bislang vergebliche Wahl eines neuen Intendaten für das ZDF und neue Namen die dafür ins Gespräch gebracht wurden. Dabei jetzt auch Manfred Harnischfeger, 57, der langjährige Kommunikationschef der Bertelsmann AG, der eigentlich demnächst nach Berlin umziehen soll, um dort unter den Linden Berlin-Repräsentatnt des Konzerns werden soll. Neugierig? Link(http://www.sueddeutsche.de/aktuell/sz/artikel129483.php)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.