Brunnen-Autorin Eva Schloss als Zeitzeugin bei der Übertragung der offiziellen Gedenkfeier aus Auschwitz im ZDF

Das ZDF berichtet zum 70. Jahrestag der Auschwitz-Befreiung am Dienstag, 27. Januar 2015, zwei Stunden live von der Gedenkveranstaltung aus Auschwitz-Birkenau (ab 15 Uhr). Moderator Matthias Fornoff wird sich zwischen den Schaltungen nach Auschwitz-Birkenau Evas Geschichte erzählen lassen von der Auschwitz-Überlebenden Eva Schloss, der Stiefschwester von Anne Frank (Brunnen Verlag).

Lange Jahre hat sie geschwiegen. Jetzt hat sie ihre Autobiographie veröffentlicht. Eine Reportage über Eva Schloss strahlt bereits am 24. Januar 2015 das ZDF-Magazin Mona Lisa um 18.00 Uhr aus, eine Dokumentation wird am 25. Januar um 19.30 Uhr in ZDFneo gezeigt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.