HarperCollins und Tim Erzberg: HörZu mit Pfeil nach oben für „Hell-Go-Land“

Der Anlass war jetzt die aktuelle HörZu, die dem Roman „Hell-Go-Land“ von Tim Erzberg einen senkrechten Pfeil nach oben verlieh (s. Foto) und ihn zu den „wichtigsten Neuerscheinungen des Herbstes“ zählte. Nicht das erste Lob für den Autor – mit seinem Thriller-Erstling „Hell-Go-Land“ bei HarperCollins fährt Tim Erzberg Lob auf allen Kanälen ein:

Zum Buch durch Klick auf Foto zum Buch
Zum Buch durch Klick auf Foto zum Buch

Ob Süddeutsche Zeitung („sehr spannend“) oder Bloggerin Andrea „Kossi“ Kossmann („megaspannend“): Auch die BUNTE prophezeite „schlaflose Nächte und einen heißen Herbst“, die BRIGITTE machte ihn zum Lesetipp. SZ und Hamburger Abendblatt widmeten dem pseudonymen Autor, der im Hauptberuf als Litreraturagent arbeitet [mehr…], eine ganze Seite, und die Neue Post attestiert: „Ein Thriller, der Sie von der ersten bis zur letzte Seite fesseln wird.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.