… Hörbuch Hamburg

Hörbuch Hamburg: Gruppenbild mit Nominierungen

Soeben hat das Verlagsbüro Schwarzer, das in Kooperation mit vielen österreichischen Partnern den jährlichen Buchliebling auslobt, die Nominierungen für 2010 bekannt gegeben. Über die Nominierung von gleich drei Titeln in der Kategorie Hörbuch hat sich Hörbuch Hamburg so gefreut, dass sich das Team gleich zu einem Gruppenfoto mit Nominierungs-Urkunden (Foto) zusammengefunden hat.

Die Hörbuch-Hamburg-Titel, die es auf die Buchliebling-Liste geschafft haben, sind:
– Daniel Glattauer, Alle sieben Wellen, gelesen von Andrea Sawatzki und Christian Berkel
– Herta Müller, Atemschaukel, gelesen von Ulrich Matthes
– Stephenie Meyer, Bis(s) zum Ende der Nacht, gelesen von Ulrike Grote und Peter Jordan (Label Silberfisch)

Alle Nominierungen finden Sie hier: www.buchliebling.com/presse-downloads.html#auswahllisten

Die österreichische Leserschaft wählt zwischen dem 1. und 31. März ihren Favoriten in den Bereichen Kinder- und Jugendbuch, Schulbuch & Kinder-und-Jugend-Sachbuch, Belletristik und Sachbuch.

Die Gala zur Preisverleihung der Buchliebling-Statuette findet am 18. Mai 2010 im Wiener Rathaus statt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.