… diese Woche Knaur-Programmleiterin Andrea Müller

Knaur – Programmleiterin Andrea Müller (s. Foto) freut sich ist die Platzierung von Nina Georges neustem Roman „Das Lavendelzimmer“: Er ist auf Platz 12 der Spiegel Bestsellerliste eingestiegen. (Für ihren Debütroman “Die Mondspielerin” hatte sie schon den DeLiA-Literaturpreis erhalten)
.

Knaur-Programmleiterin Andrea Müller

Müller ist begeistert: „Nicht nur ist Nina George eine ausgesprochen sympathische Autorin, es ist ihr mit diesem Roman zudem gelungen, ihrem Schreiben noch mehr Tiefgang und Atmosphäre zu verleihen. Diesen Prozess als Lektorin zu begleiten, war bereits ein wirklicher Hochgenuss, jetzt zu sehen, dass dieses Buch so positive Resonanz erhält, ja auf die Bestsellerliste einsteigen konnte, ist natürlich eine riesige Freude.“

Mit “Das Lavendelzimmer”, dem zweiten Roman bei Knaur, hat die Hamburger Autorin ein hinreißendes Roadmovie über die Liebe, das Lesen und das Leben geschrieben. „Dieser Geschichte, diesem Buch wohnt ein unglaublich feiner Zauber inne“, urteilte Christine Westermann (WDR).

Durch Klick auf das Foto zur Homepage der Autorin

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.