Sieben Goldene Schallplatten für Rita Falk und Christian Tramitz Goldregen für Hörbücher beim Audio Verlag

Sieben Gorgeous Girls of Diabolo überreichten die sieben Goldenen Schallplatten (c) Krimifestival 2018 / Pavel Brož

 

Das gibt es wahrlich selten: Der dtv-Bestsellerautorin Rita Falk und dem Hörbuchsprecher Christian Tramitz sind auf einen Schlag gleich sieben (!) Goldene Schallplatten überreicht worden. Diese Auszeichnungen wurden den beiden vom Bundesverband Musikindustrie für die ersten sieben Titel der Franz-Eberhofer-Reihe verliehen, von der die Hörbücher beim Audio Verlag erschienen: Von jedem Titel hat der Berliner Verlag mehr als 100.000 Hörbücher verkauft.

Rita Falk mit Hörbuchsprecher Christian Tramitz (l) und Audio-Verleger Amadeus Gerlach (c) Krimifestival 2018 / Pavel Brož

 

Verliehen wurden die Preise aber in München im Rahmen des Krimifestivals München. Im  ausverkauften Circus Krone (2.600 Zuhörer) las Tramitz   Auszüge aus „Kaiserschmarrndrama“  und im Anschluss wurden sie von Artistinnen aus Peking, den Gorgeous Girls of Diabolo, mit den sieben Goldenen Schallplatten überrascht.

Gold gab es also für:

Band 1 – Winterkartoffelknödel (erschienen am 15.10.2010)
Band 2 – Dampfnudelblues (erschienen am 20.05.2011)
Band 3 – Schweinskopf al dente (erschienen am 25.11.2011)
Band 4 – Grießnockerlaffäre (erschienen am 01.11.2012)
Band 5 – Sauerkrautkoma (erschienen am 16.09.2013)
Band 6 – Zwetschgendatschikomplott (erschienen am 01.04.2015)
Band 7 – Leberkäsjunkie (erschienen am 22.01.2016)

 

Die atemberaubende Kulisse im Zirkus Krone (c) Krimifestival 2018 / Pavel Brož

 

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.