Entenhausen schreibt LTB-Geschichte: Jetzt bei Band 400

Die Erfolgsstory von das Lustige Taschenbuch (LTB) (s. Logo) hat für Egmont Ehapa im

Bisher 215 Mio Exemplare

Oktober 1967 begonnen. Gut 215 Millionen Exemplare hat der Verlag seit dem unters Volk gebracht. Jährlich erscheinen 13 Bände, jeder mit 250 Seiten und einer Erstauflage von rund 400.000 Exemplaren.

Wer alle Bände gesammelt hat, braucht mittlerweile gut sechs Meter Platz im Bücherregal oder hochkant aufeinandergestapelt über 70 Meter Raumhöhe. Der Verlag begeistert sich selbst in seiner Info dazu: “Das LTB ist ein Monument der Comic-Historie” – gewürdigt wird das in der Sonderausgabe (Band 400) am 9. März.

Zu diesem Jubiläum hat der Verlag außerdem eine vierbändige Sonderedition aufgelegt! Band 1 enthält die besten Geschichten aus Band 1-100. Band 2, 3 und 4 entsprechend jeweils das Beste aus den Bänden 101-200, 201-300 und 301-400. Dazu kommen pro Band je zwei bisher unveröffentlichte Geschichten. Ab 3. März erscheinen die vier Sonderbände in wöchentlichem Turnus im Zeitschriften- und Bahnhofsbuchhandel.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.