Dan Brown kommt für „Inferno“ erstmals nach Deutschland

Der neue Dan Brown

Das wird eben bekannt: Der neue Dan Brown-Roman wird auf Deutsch (wie auch das amerikanische Original) „INFERNO“ heißen. Auch das Buch-Cover liegt nun vor (s. Abb.) – und ebenso wird nun auch das bisher geheimgehaltene Manuskript seit Montag einem kleinen Personenkreis zugänglich gemacht:

Bastei-Lübbe Sprecherin Barbara Fischer: „In einer streng beaufsichtigten Übersetzerwerkstatt sind die deutschen Übersetzer in Klausur gegangen und haben ihre Arbeit aufgenommen. Somit stehen alle Zeichen auf Grün, dass zum weltweiten Erscheinungstermin am 14. Mai der nächste Blockbuster rechtzeitig für die Riesen-Fangemeinde parat ist.“ Sie verrät auch: „Erstmals wird Dan Brown in Deutschland sein Buch der Presse und der Öffentlichkeit persönlich vorstellen, erste Planungen laufen bereits“.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.