Callwey’s BUGA Führer schon vor der Eröffnung ein Seller

Ist ein Bestseller noch ein geheimer, wenn er in ganz München spazieren gefahren wird, durch’s gesamte Bundesgebiet rauscht oder beim führenden Internet-Buchhändler mittlerweile auf Platz 276 steht? Die Rede ist vom Buch zur Bundesgartenschau 2005 in München. die unter dem Motto “Perspektivenwechsel” vom vom 28. April bis zum 9. Oktober 2005 läuft.

Man könnte sie für ein regionales Ereignis halten, würde ihr damit aber Unrecht tun. Schon deshalb, weil Garten-Freunde traditionell gerne reisen, um zu spicken, was in “Nachbars Garten” geboten ist; und auch deshalb nicht, weil München für Touristen eine große Anziehungskraft hat. So rechnen die Veranstalter zum schönsten Sommer aller Zeiten mit mehr als 4 Millionen Besuchern!

Und diese wollen mit Informationen versorgt werden. “Das Buch zur Schau”, der offizielle Führer, bietet aber nicht nur diese. So urteilte die Süddeutsche Zeitung in ihrer Oster-Ausgabe: “Der Callwey Verlag hat eine gelungene Mischung zusammengestellt, die das Buch zu einem wichtigen Reiseführer für einen Ausflug nach München macht – nicht nur zur BUGA selbst.” Entsprechend läuft der Verkauf. Vier Wochen nach Auslieferung ist die erste Auflage so gut wie vergriffen, die zweite in Druck. Dabei ist die Eröffnung erst in vier Wochen …

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.