Jetzt online: Kaffeehaussitzers Netzrückblick Fundstücke aus den Literaturblogs – November 2017

Kalkowski
Der Kaffeehaussitzer in seiner natürlichen Umgebung Foto: © Vera Prinz

Herbst. November. Lesezeit. Und wieder einmal ein Monat mit zahlreichen interessanten und lesenswerten Beiträgen aus der vielfältigen Welt der Buchblogs.

Fest im November etabliert ist seit einigen Jahren die Woche unabhängiger Buchhandlungen, die ein wichtiges Kommunikationsinstrument für die zahlreichen inhabergeführten und engagierten Buchhandlungen geworden ist, die unsere Bücherwelt so bereichern. Im Blog intellectures gibt es anlässlich dieser Woche Interviews mit Berliner Buchhändlerinnen und Buchhändlern, genauer gesagt mit Edgar Rai von Uslar&Rai, mit Maria-Christina Piwowarski von ocelot, not just another bookstore, mit Sarah Schaper von der Buchkantine.

Zur monatlichen Kolumne geht’s hier.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.