FAZ über die BuchMarkt-FORUM Podiumsdiskussion auf der Frankfurter Buchmesse „Es fehlt die Liebe zum Leser“

In der Frankfurter Allgemeinen Zeitung fasst Julia Bähr die Diskussion über die Relevanz der Buchbranche und ihr Innovationsproblem anhand der Talkrunde zusammen, die am Freitag vom BuchMarkt-FORUM auf der Messe präsentiert wurde. Den Artikel gibt es auf faz.net nachzulesen.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.