Vom 19. April bis 4. Mai Lesereise quer durch Deutschland Éric Vuillard mit »Die Tagesordnung« in zehn Tagen wieder lieferbar

Durch Klick aufs Cover zum Buch

Gestern abend hatten wir gemeldet, im kommenden Literarischen Quartett werde auch Die Tagesordnung von Éric Vuillard besprochen. Wenig später machten uns Leser darauf aufmerksam, der Roman des Prix Goncourt-Gewinners sei derzeit beim Barsortiment schon als “nicht lieferbar. Neuauflage erst im Juli” gemeldet.

Doch es gibt Entwarnung: Matthes & Seitz-Verleger Dr. Andreas Rötzer verspricht auf unsere Rückfrage: “Das Buch ist spätstens in zehn Tagen wieder lieferbar”. Dazu erzählt er, dass der Prix Goncourt-Gewinner ab 19. April bis 4. Mai quer durch Deutschland auf Lesereise geht.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.