"Perfekt für eine spannende Serie" Entertainment One erwirbt die Fernsehrechte von „Die Sommer mit Lulu“ von Peter Nichols.

Zum Buch durch Klick auf Cover

Die Produktionsfirma Entertainment One (eOne) hat die Fernsehrechte an „Die Sommer mit Lulu“, dem im Mai 2016 bei Klett-Cotta erschienen Roman von Peter Nichols (s. Abb.) erworben. Tom Harper (War & Peace, Peaky Blinders) wird Regie führen und Laura Eason (House of Cards, Sex with Strangers)  das Drehbuch zur Serie schreiben.

Peter Nichols erzählt in „Die Sommer mit Lulu“ eine Liebesgeschichte, die mit ihrem Ende beginnt und rückwärts erzählt wird. Als Lulu und Gerald im Streit von den Klippen Mallorcas ins Meer stürzen, liegt ihre Ehe schon sechzig Jahre zurück. Erst am Schluss erfährt der Leser die Antwort auf die entscheidende Frage, was im Sommer 1948 passiert ist.

„Nichols‘ Roman verknüpft Liebe und Intrige mit einer goßartig aufgebauten story vor einer atemberaubenden Kulisse. Perfekt für eine spannende Serie. Wir freuen uns sehr, dass Tom Harper und Laura Eason sie realisieren werden“ sagt Pancho Mansfield  (president, global scripted programming) von Entertainment One.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.