Verfilmungen „Du neben mir“ startet am 18. Mai in den deutschen Kinos

Am 18. Mai kommt die Verfilmung des Jugendromans Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt von Nicola Yoon in die deutschen Kinos. In der Verfilmung sind u.a. Amandla Stenberg (Rue in Die Tribute von Panem) und Nick Robinson (Jurassic World) zu sehen. Das Buch mit Filmbildern erscheint am 24. April 2017 im Dressler Verlag.

Nicola Yoon erzählt in ihrem Debüt die Geschichte der 18-jährigen Maddy, die an einer seltenen Krankheit leidet und die geschützten vier Wände ihres Hauses noch nie verlassen hat. Dort lebt sie unter der Aufsicht ihrer Mutter und der Krankenschwester Carla – die einzigen Menschen, zu denen sie Kontakt hat. Doch der neue Nachbarsjunge Olly lässt sich davon nicht abschrecken und nimmt mit Maddy Kontakt auf. 2016 war Jugendromans Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Bereits am 20. März erscheint mit The sun is also a Star der zweite Roman von Nicola Yoon ebenfalls im Dressler Verlag.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.