Literaturpreise DELIA-Literaturpreise ausgeschrieben

Auch in diesem Jahr schreibt der Verein zur Förderung deutschsprachiger Liebesromanliteratur e.V. wieder den DELIA-Literaturpreis für den besten deutschsprachigen Liebesroman des Jahres 2017 aus.

Für den Preis können deutschsprachige Liebesromane für Erwachsene eingereicht werden, die im Jahr 2017 erstmals erscheinen (Originalausgaben). Die Auszeichnung ist mit 1500 EUR dotiert.

Kriterien für den DELIA-Literaturpreis sind:

– deutschsprachige Liebesromane (Originalausgaben) für Erwachsene

– Erscheinungsjahr 2017. Maßgeblich ist hier ausschließlich die Angabe im Impressum. Autoren können mit mehreren Titeln aus demselben Jahr teilnehmen

– keine Genrebeschränkung; teilnahmeberechtigt sind neben dem klassischen

Liebesroman und seinen Subgenres auch Romane aus den Bereichen Krimi, Thriller, Historischer Roman, Fantasy, Science Fiction usw.

Bedingung: Die Liebesgeschichte muss den Schwerpunkt im Roman setzen bzw. eine tragende Rolle spielen.

– E-Book-Onlys müssen ausgedruckt in einfach geleimtem Standardbuchformat eingereicht werden

Einsendeschluss ist der 30.11.2017 (Poststempel).

Bücher, die in der ersten Jahreshälfte 2017 erscheinen, müssen bis spätestens Mitte Juni eingereicht werden.

Ebenfalls ausgeschrieben: der DELIA-Literaturpreis für den besten deutschsprachigen Jugendliebesroman des Jahres 2017.

Für den DELIA-Jugendliteraturpreis können deutschsprachige Liebesromane für Jugendliche und junge Erwachsene eingereicht werden, die im Jahr 2017 erstmals erscheinen (Originalausgaben). Die Auszeichnung ist ebenfalls mit 1500 EUR dotiert.

Kriterien für den DELIA-Jugendliteraturpreis sind:

– deutschsprachige Liebesromane (Originalausgaben) für Jugendliche (Lesealter ca. 12 bis 18 Jahre) sowie aus den Genres All Age, Young Adult, Junge Erwachsene, Teen Books, Coming-of-Age etc.

– Erscheinungsjahr 2017. Maßgeblich ist hier ausschließlich die Angabe im Impressum. Autoren können mit mehreren Titeln aus demselben Jahr teilnehmen.

– keine Genrebeschränkung; teilnahmeberechtigt sind neben dem klassischen Liebesroman für Jugendliche und junge Erwachsene sowie seinen Subgenres auch Romane aus den Bereichen Krimi, Thriller, Historischer Roman, Fantasy, Science Fiction usw. Bedingung: Die Liebesgeschichte muss den Schwerpunkt im Roman bilden bzw. eine tragende Rolle spielen.

– E-Book-Onlys müssen ausgedruckt in einfach geleimtem Standardbuchformat eingereicht werden

– Einsendeschluss ist der 30.11.2017 (Poststempel).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.