Bücher und Autoren morgen in der „Literarischen Welt“ und am Sonntag im Feuilleton der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“

DIE WELT:

Ocean Vuong: Auf Erden sind wir kurz grandios (Hanser)

Nicolas Mathieu: Wir später ihre Kinder (Hanser Berlin)

Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung

„Die Regeln sind in uns“: Der Schriftsteller Ocean Vuong erzählt in seinem Roman Auf Erden sind wir kurz grandios (Hanser), wie er Rettung in den Sätzen toter weißer Männer fand – von Harald Staun

„Gnadenlos intelligent“: Eine Begegnung mit der jungen irischen Autorin Sally Rooney, deren Buch Gespräche mit Freunden jetzt bei Luchterhand erscheint – von Diba Shokri

„Mein Präsident!“: Ein Vorabdruck aus Vom Fischen und von der Liebe – Mein irisches Tagebuch (1977-2003)“ von Benoîte Groult (Ullstein)

„Codename Versailles“: Frankreichs Buchwelt rätselt über einen geheimen Megaseller – von Annabelle Hirsch

„Ich habe Witze über Salafisten gemacht“: Ein Gespräch mit Karl Sharro alias Karl ReMarks, dem bekanntesten satirischen Twitterer der arabischen Welt und Autor des BuchsAnd Then God Created the Middle East and Said ,Let There Be Breaking News‘ (Saqi Books) – von Christian Meier

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.