Vorgeblättert Bücher und Autoren morgen in der „Literarischen Welt“ und am Sonntag im Feuilleton der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“

Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung

Harald Staun über Michiko Kakutani, Der Tod der Wahrheit – Gedanken zur Kultur der Lüge (Klett Cotta)

„Belügt euch nicht“. Ein Gespräch mit der britischen Schriftstellerin Zadie Smith über Freiheiten (Kiepenheuer & Witsch) – von Anne Ameri-Siemens.

Alexa Hennig von Lange über Patti Smith, Hingabe (Kiepenheuer & Witsch)

Kleine Meinungen über Paolo Rumiz, Via Appia. Auf der Suche nach einer verlorenen Straße (Folio); Shigeru Mizuki, Hitler. Graphic Novel (Reprodukt) und die wunderbare Little People – Big Dreams-Reihe von Isabel Sánchez Vegara, die im Insel Verlag erscheint.

Und die neue Krimibestenliste für Mai

Literarische Welt vom 4. Mai

Wolf Biermann: Barbara (Ullstein)

Tobias Schwartz: Nordwestwärts (Elfenbein)

Nicola Karlsson: Licht über dem Wedding (Piper)

Norman Mailer: Moonfire (Taschen)

Norbert Zähringer: Wo wir waren (Rowohlt)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.