Was morgen in der Zeitung steht Bücher und Autoren in der ZEIT und im FREITAG

Hier finden Sie die Bücher, die in der ZEIT und im Freitag besprochen werden. Damit Sie heute schon wissen, wonach der Kunde morgen fragt, was sie auslegen und vielleicht noch schnell bestellen sollten.

Die Zeit

Der Blues des Königreiches

Der neue Roman der schottischen Schriftstellerin A. L. Kennedy ist ein
großartiges Buch über die Zerrüttung der britischen Verhältnisse Von Hans-Peter Kunisch

  • L. Kennedy: Süßer Ernst (Hanser Verlag)

Der Alte und seine Fee

Michael Krügers erfahrungssatter neuer Roman “Vorübergehende” beschwört den flüchtigen Sinn des Lebens Von Julia Schröder

  • Michael Krüger: Vorübergehende (Haymon Verlag)

Die Krise als Motor

Kiran Klaus Patel befragt die Geschichte der Europäischen Union Von Thomas Speckmann

  • Kiran Klaus Patel: Projekt Europa (C. H. Beck)

Letzte Ausfahrt Malibu

Ein Sammelband zeigt, was gegen die immer gleichen Debatten hilft

  • Joshua Groß (Hg.): Mindstate Malibu. Starfruit Publications, Fürth 2018; 320 S., 25,– €

Letzte Ausfahrt Malibu

Ein Sammelband zeigt, was gegen die immer gleichen Debatten hilft

Joshua Groß (Hg.): Mindstate Malibu. Starfruit Publications, (Fürth)

Auf ZEIT Leo, der Seite für Kinder, der Leo-Hörbuchtipp: “Zauberlehrlinge, zugehört”

  • Neil Patrick Harris: Die magischen 6. Mr Vernons Zauberladen (Argon)

Der Freitag

Streitschrift Bernd Stegemann sieht moralische Kommunikation als ein Übel dieser Zeit
Mladen Gladić
S. 20
Staatstragendes Amphibium
Sachlich richtig Erhard Schütz outet sich als Sprachflegel und fordert ein Amt für Herfried Münkler
Erhard Schütz
S. 20
Reiseziel Schräglage
Literatur Wie finden Bücher in die Büchereien? Jemand muss durchs Land düsen und sie anpreisen. Notizen einer alpinen Rundfahrt
Jana Volkmann
S. 21

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.